Andrea Emmenegger
Andrea Emmenegger

Ich bin 1956 geboren, bin Krankenpflegerin von Beruf und habe zwei erwachsene Kinder.

1995 machte ich mit meiner Familie zum ersten Mal Ferien auf Tinos und bin seither in die Insel verliebt. Jahr für Jahr verbrachten wir unsere Ferien auf Tinos, bis wir schliesslich 2007 die Pension Irini eröffneten. Seit 2011 führe ich sie von Mitte Mai bis Mitte Oktober alleine.
Gastfreundschaft und familiäres Zusammensein sind mir sehr wichtig. Schon oft entstanden dadurch dauerhafte Freundschaften, auch unter meinen Gästen, die sich in der Pension Irini kenngelernt hatten, und meine Begeisterung und Faszination für Tinos hat schon viele angesteckt.
Es bereitet mir Freude, mit meinen Gästen die Insel auf alten Eselspfaden zu Fuss zu erkunden, in einsame Buchten zu fahren oder wenn das selbstgekochte Abendessen schmeckt. Dank meinen Griechischkenntnissen öffnen sich oft die Türen zu den einheimischen Bewohnern, es bleiben einmalige und unvergessliche Erinnerungen zurück.  
Während der Wintermonate arbeite ich wieder als Krankenpflegerin in der Schweiz.